Die Klimaschutzziele der Modellstädte

CO2-Minderungen zu erreichen, die über die gesetzlichen Vorgaben oder die bisher übliche Praxis hinausgehen, ist erklärtes Ziel der Modellstädte. Sie übernehmen mit dem Titel „Modellstadt“ eine Vorbildfunktion:

  • Stadt Darmstadt (141.000 EW): 40 % Reduktion der CO2-Emissionen pro Einwohner/in bis 2020 (Basisjahr 1990) ist erklärtes Ziel. Darmstadt beabsichtigt, über das Klimabündnis-Ziel hinaus eine zusätzliche Minderung von 30 % bis zum Jahr 2050.
  • Stadt Eisenach (42.000 EW): Das CO2-Minderungsziel liegt bei 30 % (Basisjahr 1990) bis 2020. Dieses liegt um 10 % über den Vorgaben des EU-Aktionsplans.
  • Stadt Rheinberg (32.000 EW): Rheinberg beabsichtigt durch Stadtratsbeschluss vom 24. September 2008 eine CO2- Minderung bis 2020 um minus 40 % (Basisjahr 2008).